SEO Tools und Online Marketing Tipps

Hier erhalten Sie einen Überblick über effektive SEO Tools und Online Marketing Tipps aus unserem regelmäßigen Allround Digital Seminar. Viel Vergnügen!

Was ist SEO?

Die Abkürzung SEO stammt aus dem Englischen und steht für Search Engine Optimization, also Suchmaschinenoptimierung. Im Kern geht es darum Besucher über die organischen (d.h. unbezahlte) Suchergebnisse einer Suchmaschine zu gewinnen. Da Google den Markt mit rund 90% der Suchanfragen dominiert, richteten sich SEO Maßnahmen in ersten Linie darauf das Google Ranking der eigenen Website zu verbessern. Die Suchmaschine Bing holt allerdings auf, was vor allem darin liegt, dass die Sprachassistenten von Apple (Siri) und Microsoft (Cortana) auf Bing als Suchmaschine zugreifen.

Die SEO Kategorien: OnPage Optimierung und OffPage Optimierung

Alle SEO Maßnahmen lassen sich grundsätzlich in zwei Kategorien einteilen:
SEO Grundlagen

  1. OnPage – darunter versteht man alle Maßnahmen, die auf der eigenen Website vorgenommen werden können, damit Google die Inhalte Ihrer Website optimal verstehen und somit indexieren kann. Hier geht es vor allem um die Art und die Struktur der Inhalte auf Ihrer Website.
  2. OffPage – das sind alle Maßnahmen, die außerhalb der eigenen Website stattfinden. Im Kern handelt es sich bei OffPage Maßnahmen stets um die Akquisition von externen Links für die eigene Website. Mit anderen Worten geht es hier um die Generierung von möglichst hochwertigen Links, d.h. Links von inhaltlich relevanten Webseiten mit einem hohen PageRank.

Um zu verstehen wie OnPage und OffPage Maßnahmen das Ranking einer Website (das sogenannte SERP – Search Engine Result Page) beeinflussen können, bedarf es zunächst eines Verständnisses, wie die Googlesuche funktioniert.

Wie die Googlesuche funktioniert

Suchmaschinen wie Google durchforsten permanent das Internet. Das machen Sie mit sogenannten Crawler Programmen (to crawl = krabbeln). Diese Art von Software nennt man auch Spider. Der Google Crawler oder die Google Spider kommen von oben auf eine Website und folgen dann den Links, die sie auf der Website finden. Das können Links zu Unterseiten sein oder Links zu externen Seiten. Aus den Webseiten, die der Google Crawler findet, erstellt sich Google ein Abbild des Internets, den sogenannten Google Index. Während Google die Seiten crawled erfasst es ebenfalls die Textstruktur der Seite und versucht den Inhalt der Seite zu erkennen. Anhand von rund 200 Kriterien (direkten und indirekten Rankingfaktoren) wird die einzelne Seite dann in das Verhältnis zu ähnlichen Seiten gesetzt und das Ranking ermittelt.
Gibt ein Nutzer nun eine Suchanfrage in die Google Suchmaske ein, dann versucht Google die in diesem Kontext relevanteste Antwort auf die Suchanfrage aus dem Google Index zu geben.

Der Ingenieur Matt Cutts ist einer der prominentesten Vertreter von Google, da er seit Jahren Fragen die Google zum Thema SEO erhält in unterhaltsamen Videos beantwortet. In einem dieser Videos erklärt Cutts auch anschaulich, wie die Googlesuche und das Ranking von Suchergebnissen funktioniert. Sehen Sie selbst:

Wichtig zum Verständnis wie Google funktioniert sind daher besonders folgende Konzepte:

  • Pagerank (kann z.B. mit dem Tool Moz Open Site Explorer ermittelt werden)
    • Site Authority
    • Page Authority
  • Crawling (Informationen in Google Search Console)
  • Indexing (Informationen in Google Search Console)
  • Ranking (Informationen in Google Search Console)
    • Rankingfaktoren
    • Keywords (Inforamtionen in Google Search Console)

Was lernen wir daraus?

Eine Seite muss im Google Index sein, damit Sie für eine Suchanfrage überhaupt gefunden werden kann. Maßnahmen die es Google erleichtern Webseiten zu indexieren, sind beispielweise klare inhaltliche Strukturen mit Überschriften und Hierarchien, sowie das Einreichen einer Sitemap in der Google Search Console. Aber dazu im Detail mehr im folgenden Kapitel über SEO Tools:

Google SEO Tools

Google Analytics

Google Analytics ist ein kostenloses Tool zur Messung und Analyse der Ihrer Webseitenbesucher. Es ist die meist verwendete Software für diese Zwecke und bildet die Basis für Ihre Webanalyse. Wie Sie Google Analytics leicht in Ihre WordPress Webseite einbinden lesen Sie in unserem Artikel zum Thema Monsterinsights WordPress Plugin.

Gute Inhalte führen zu Links

Das wesentliche Takeaway aus unserem SEO Grundlagen Artikel sollte also sein, dass gute Inhale die Voraussetzung für die Generierung natürlicher Links bilden. Googles Page Rank System basiert auf dem Prinzip, dass gute Inhalte hochwertige Links von anderen Seiten erhalten. Damit ist die Erstellung qualitativ hochwertiger Texte die Grundvoraussetzung für ein gutes Ranking in Google. Die Frage ist nun – was sind gute Inhalte und wie kann ich sie erstellen?

SEO Grundlagen: Wie erstellen Sie gute, suchmaschinenoptimierte Inhalte?

Es liegt in der Natur einer Suchmaschine, dass sie Antworten auf Fragen geben soll. Gibt Sie bessere Antworten als andere Suchmaschinen werden die Nutzer bevorzugt diese Suchmaschine verwenden. Als Webseitenbetreiber sollten wir uns daher die Frage stellen, wie wir Google helfen könnten das beste Ergebnis auf eine Suchanfrage zu geben? Das heisst als Webseitenbetreiber sollten wir danach streben, die für unseren Bereich relevanten Suchanfragen besser, d.h. umfassender und aktueller zu beantworten als es bisher erfolgt ist.

Gehen Sie vom Ereignis und dem daraus resultierenden Bedarf aus. Erstellen Sie Texte, die Google helfen die bestmögliche Antwort auf die Suchanfrage des Nutzers zu geben.

Bewährte SEO Methoden und Tools:

Links zu weiteren nützlichen SEO Grundlagen Tools und Methoden:

Viel Erfolg!

Sie haben Fragen oder möchten mehr über SEO Grundlagen Maßnahmen erfahren, dann sprechen Sie uns gerne unverbindlich an oder besuchen Sie eine unserer Online Marketing Schulungen. Wir bieten Ihnen z.B. einen speziellen Content Marketing Workshop und ein kompaktes Digital Seminar in Hamburg. Wir freuen uns auf Sie!

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Termine für neue Workshops & Seminare

Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Terminverteielr ein.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen. Bitte klicken Sie noch auf den Link in der Bestätigungsmail, um Ihre Eintragung abzuschließen.