Google hat 2014 bekannt gegeben, dass Webseiten die mit einer SSL Verschlüsselung von HTTP auf HTTPS umstellen, im Ranking einen leichten Vorteil erhalten würden. Somit hat ein SSL Zertifikat prinzipiell auch für Webseiten Sinn, die keine sensiblen Nutzerdaten enthalten. Nachfolgend zeigen wir Ihnen am Beispiel von 1und1, wie Sie Ihre Website schnell und einfach mit einer SSL Verschlüsselung versehen.

SSL Verschlüsselung einrichten am Beispiel von 1und1

Die folgende Beschreibung bezieht sich auf Webseiten, die das normale 1und1 Hosting nutzen (free mode, nicht das managed Hosting Paket). So gehen Sie zum Einrichten eines SSL Zertifikats vor:
1. Loggen Sie sich in Ihr 1und1 Control Center ein.

2. Wählen Sie in der Vertragsübersicht den Vertrag aus, der die Domain enthält, für die Sie ein SSL Zertifikat aktivieren möchten. Klicken Sie dann im Bereich meine Domains auf den Menüpunkt SSL Zertifikate verwalten.

SSL Verschlüsselung

SSL Verschlüsselung einrichten 1und1

3. Es öffnet sich das Menü zum Anlegen Ihrer SSL Einstellungen. Setzen Sie zuerst den Hacken in der Box neben „nicht eingerichtet“. Danach können Sie unter Aktionen wählen, dass Sie ein SSL Zertifikat einrichten möchten. Abschließend klicken Sie auf den blauen Button links unten „SSL Zertifikat einrichten“.

SSL Verschlüsselung

SSL Verschlüsselung bei 1und1

4. Im letzten Schritt müssen Sie noch Ihre Domain auswählen, die künftig unter HTTPS statt HTTP erreichbar sein soll. Danach bleibt nur noch das Bestätigen der AGB und der Klick auf den Button SSL Zertifikat einrichten, damit Ihre Seite umgestellt werden kann.

SSL Verschlüsselung WordPress

SSL Verschlüsselung 1und1

Haben Sie Anmerkungen oder Ideen, zu dem was es bei der Einrichtung eines SSL Zertifikats zu beachten gibt? Dann lassen Sie es uns gerne im Kommentarfeld unten wissen. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Seminartermine & ausgewählte Tipps

Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein und erhalten Sie unsere aktuellen Seminartermine für WordPress, Online Marketing, Excel, Zeitmanagement sowie weitere Themen und Tipps. 

Sie haben sich erfolgreich eingetragen. Bitte klicken Sie noch auf den Link in der Bestätigungsmail, um Ihre Eintragung abzuschließen.