SERP bezeichnet die Position über die organische Suche (weiss)

SERP bezeichnet die Position über die organische Suche (weiss)

SERP steht kurz für Search Engine Results Pages und drück aus an welcher Position eine Website in den Suchergebenisse von Google, Bing und Co. angezeigt wird.

An welcher SERP Position möchten Sie mit Ihrer Website erscheinen? An erster Stelle oder besser noch auf allen Plätzen der ersten Google Ergebnisseite? Es gibt tatsächlich Webseiten, die es geschafft haben alle 10 Plätze auf der ersten Googleseite zu belegen, googeln Sie doch einfach mal nach „Schulferien“. In jedem Fall ist eine top SERP Position wichtig, bzw. oft bares Geld wert, da je nach Brache bis zu 75% der Klicks auf die ersten 5 SERP Ergebnisse entfallen. Die gesamte erste Seite in Google erhält nach Allgemeinen Erfahrungen rund 98% der Klicks. Diese Zahlen kann jeder Webseitenbetreiber über das Tool Google Search Console (ehemals Google Webmaster Tools) nachvollziehen.

Wie können Sie Ihre SERP Position verbessern?

Wie der Google Algorithmus funktioniert und welche Gewichtung die einzelnen Rankingfaktoren haben weiss nur Google selbst. Daher hüten Sie sich vor Anbietern die Ihnen ein top Ranking versprechen. Es gibt allerdings bewährte Methoden und Techniken, um Ihr SERP Ranking zu verbessern, wie z.B. die Skyscraper Methode kombiniert mit eine Content Marketing Strategie.
Wenn Sie mehr erfahren möchten, welche Möglichkeiten generell bestehen, um Ihre SERP Position zu beeinflussen, empfehlen wir Ihnen unser regelmäßiges Online Marketing Seminar in Hamburg. In jedem Fall weiterhin viel Erfolg!

Seminartermine & ausgewählte Tipps

Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein und erhalten Sie unsere aktuellen Seminartermine für WordPress, Online Marketing, Excel, Zeitmanagement sowie weitere Themen und Tipps. 

Sie haben sich erfolgreich eingetragen. Bitte klicken Sie noch auf den Link in der Bestätigungsmail, um Ihre Eintragung abzuschließen.