Online Marketing Tools

Hier finden Sie Links zu den besten Online Marketing Tools für WordPress, Google, Bing, Amazon, SEO, Facebook, Youtube, Webanalyse, Backlinks sowie Bildern, Fotos und Designs. Viel Erfolg! Wenn Sie weitere empfehlenswerte Online Marketing Tools, lassen Sie uns gerne wissen.

Übersicht zu Online Marketing Tools und Möglichkeiten

Klicken Sie für eine größere Ansicht der Online Marketing Möglichkeiten

Klicken Sie für eine größere Ansicht der Online Marketing Möglichkeiten

Hier finden Sie eine stetig wachsende und vollständigere Übersicht von nützlichen und kostenlosen Online Marketing Tools die wir empfehlen. Die folgenden Programme dienen zur Analyse und Optimierung Ihrer Website, damit Sie selbstständig erkennen können, mit welchen Prioritäten Sie die Auffindbarkeit Ihrer Website vorallem über Google verbessern sollten. Nach allgemeiner Erfahrungen erhalten die ersten 5 Suchergebnisse in Google bis zu ca. 80% der Klicks. Daher ist es essentiell für Webseitenbetreiber auf die erste Suchergebnissseite zu gelangen. Die folgenden Online Marketing Tools unterstützen Sie darin. Wenn Sie Vorschläge für weitere Programme haben, die wir hier ebenfalls unbedingt aufnehmen sollten, senden Sie uns gerne eine Nachricht.

Domain und Marken Check

Hier können Sie prüfen Sie, ob Ihre Wunschdomain noch frei ist und beim deutschen Patentamt online prüfen, ob sie als Marke noch verfügbar ist: Zum Domain Check

Webanalyse

Google Analytics und das Google Webmaster Tool

Online Marketing Tools - Beispiel Google Analytics

Online Marketing Tools – Beispiel Google Analytics Dashboard

Mit Google Analytics und dem Google Webmaster Tool können Sie kostenlos professionelle Analysen zur Leistung Ihrer Webseite durchführen. So lernen Sie beispielsweise woher Ihre Besucher kommen, wie sie sich auf Ihrer Webseite verhalten und für welche Suchbegriffe Ihre Webseite in den Suchergebnissen von Google erscheint. Das Google Webmaster Tool ist zudem nützlich, um Google wichtige Informationen zu übermitteln, die Google das indexieren Ihrer Webseite erleichtert. Zu diesen wichtigen Einstellungen die Sie im Google Webmaster Tool vornehmen sollten, zählen insbesondere

  • die Festlegung, ob Ihre Domain mit oder ohne „www“ angezeigt werden soll. Dies ist wichtig zur Vermeidung von Dublicate Content, da für Google eine Webadresse mit und ohne www zwei völlig verschiendene Seiten sind.
  • die Übermittlung einer Sitemap (wenn Sie WordPress nutzen empfehlen wir die Sitemap aus dem WordPress SEO Plugin von Yoast, da es die umfangreichste ist.

Vorschau der Google Suchergebnisse
Mit dem Google richsnippet Tool können Sie prüfen, wie Ihre URL in den Google Suchergebnissen angezeigt wird, um gegebenenfalls Optimierungen in Bezug auf Suchbegriffe vornehmen zu können: http://www.google.de/webmasters/tools/richsnippets

Webanalyse mit Woorank
Woorank bietet Ihnen schnell und einfach eine Übersicht über den Status Ihrer Website und gibt Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen, um Ihre Website weiter zu optimieren.

WordPress

What WordPress Theme Is That ist ein kostenloses Online Tool mit dem Sie einfach erkennen können, auf welchem WordPress Theme eine Seite basiert. Das Tool zeigt zudem an, welche Plugins in der WordPress Seite verwendet werden. Zum Tool: http://whatwpthemeisthat.com/

WPTHEMEDETECTOR bietet als Tool die gleichen Funktionen. Es schadet aber nicht beide zu verwenden, da manchmal das eine oder das andere vollständigere Informationen liefert. Zum Tool: http://www.wpthemedetector.com/

Built with zeigt allgemein mit welchem CMS und welchen Zusatzprogrammen eine Website erstellt wurde: https://builtwith.com/

WordPress Hosting und Installation von 1und1: Zum Betrieb Ihrer Webseite können wir Ihnen aus eigener Erfahrung aus nahezu 400 Webseiten, die wir erstellt und betreut haben, die WordPress Installation von 1und1 empfehlen. Für genaue Informationen zu unserer Erfahrung mir 1und1 lesen Sie bitte hier unseren Beitrag zur WordPress Installation.

Divi, ist wohl mit Abstand das beste WordPress Theme, da es Dank seines universellen Page Builders ermöglicht nahezu jede Website zu erstellen. Erfahren Sie mehr über das Divi Theme!

Keyword Recherche

Google Trends zeigt Entwicklung von Suchbegriffen: http://www.google.de/trends/

Google Keyword Tool: Zeigt das absolute durchschnittliche Suchvolumen für Suchbegriffe: http://adwords.google.de/

KWfinder gehört sicher zu den nützlichsten Online Marketing Tools, denn es zeigt schnell und auf einen Blick wie schwer es ist, für ein bestimmtes Keyword zu ranken. Zudem zeigt relelevante alternative Suchbegriffe an. Das Tool gibt als kostenlose Basisversion mit drei Abfragen pro Tag und als Premiumversion. Erfahren Sie mehr unter https://kwfinder.com/

Überprüfung der Geschwindigkeit Ihrer Website

Für Google ist die Ladezeit einer Website ein Rankingfaktor, denn je schneller eine Seite lädt, desto besser die Nutzererfahrung. Mit dem Tool Pagespeed können Sie die Ladezeit Ihrer Website kostenlos messen: https://www.pagespeed.de/

Wettbewerbsanalyse

MOZ Open Site Explorer zeigt die Backlinks Ihrer Mittbewerber. Wo immer möglich, versuchen Sie ebenfalls Links von diesen Quellen zu erhalten. Zum Tool: https://moz.com/researchtools/ose

SEOsitecheckup bietet einen komplett Vergleich mit einem Mitbewerber: http://seositecheckup.com

Alexa schätzt den Traffic von Webseiten auf Basis eines globalen Panels, welches Millionen von Internetnutzern umfasst, aber wohl sehr US lastig ist. Daher ist Vorsicht bezüglich der absoluten Werten für den deutschen Markt geboten. Zum Tool: http://www.alexa.com/

Similarweb schätzt den Traffic von Webseiten mit Hilfe von zehntausenden Browserplugins. Zum Tool: http://www.similarweb.com/

Semrush schätzt nur den Suchmaschinen Traffic. Zum Tool: http://de.semrush.com/

Checkliste zur online Wettbewerbsanalyse von rankingcheck: http://www.ranking-check.de/blog/konkurrenz-ermitteln-und-bewerten/

Archive.org – mit Archive.org lassen alte Versionen von Webseiten aufrufen, auch von bereits gelöschten Webseiten: https://archive.org/

OnPage Optimierung

Yoast SEO Plugin für WordPress: Mit Hilfe diesem populären Plugins können Sie vor allem die Keyworddichte und  Keywordverteilung auf jeder Seite Ihrer Website optimieren. Mehr Informationen unter http://skillday.de/wordpress-seo-yoast-plugin-update/

Getrank zeigt die Links, die von einer URL weggehen: http://www.getrank.org/tools/link-extractor/

Siteliner ist wohl eines der nützlichsten kostenlosen Online Marketing Tools, denn es zeigt Ihnen welche Links auf Ihrer Website kaputt sind (broken links) und wo Sie doppelte Inhalte (dublicate content) verwenden. Zum Tool gelangen Sie unter http://siteliner.com/

Amazon SEO

Sistrix hat ein kostenloses Amazon SEO Tool entwickelt, welches die Anzahl der Suchtreffer für einen Suchbegriff auf Amazon anzeigt. Zum Tool gelangen Sie hier.

Social Media

Buzzsumo zeigt die in sozialen Netzwerken am häufigsten geteilten Artikel zu einem gewählten Stichwort oder einer Webseite. Somit lassen sich mit Buzzsumo erfolgreiche Themen für den eigenen Blog finden. Zum Tool: http://buzzsumo.com/

Social Media Profile: Social Media Profile in den führenden sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+, Twitter, Pinterest, XING und Linkedin können eine wichtige Quelle für Besucher Ihrer Webseite werden. Insbesondere ein Google+ Profil wird von Google in den Suchergebnissen prominent dargestellt.

Content Marketing / Inhalte verteilen und einbinden

Storify ermöglicht es komplette Artikel, inklusive Bildern und Videos einfach per iframe auf der eigenen Website zu integrieren. Zwar sind die Inhalte dann nicht SEO-relevant, aber als Webseitenbetreiber können Sie Ihren Besuchern so schnell und einfach eine Vielzahl interessanter Beiträge anbieten. Umgekehrt können Sie mit Storify Ihre Inhalte im Netz, inklusive Links, zum einbinden anbieten und Ihre Inhalte so verteilen. Wie Storify in der Praxis aussieht sehen Sie z.B. hier. Zum Tool: https://storify.com/

openpr – zum kostenlosen publizieren von Pressemitteilungen: Zum Tool: http://www.openpr.de/

Forenmarketing

gutefrage.net – gehört zur Rubrik des Forenmarketings. Wenn man über entsprechende Inhalte auf der eigenen Webseite verfügt, kann man Fragen auf gutefrage.net beantworten und dabei einen Link zur eigenen Seite als Quelle setzen. Zum Tool: https://www.gutefrage.net/

Newsletter

Mailchimp bietet schöne Designs und die ersten 2.000 Abonnenten sind kostenfrei. Zum Tool: http://mailchimp.com/

Mailpoet bietet ähnliche Konditionen wie Mailchimp, scheint aber für Einsteiger deutlich einfacher (weil weniger komplex) zu nutzen sein: https://www.mailpoet.com/

Nutzerfeedback und Fragebögen

Uservoice für Feedback und Ideen: https://www.uservoice.com/

Typeform für ansprechende Umfragen und schöne Formulare mit denen Sie  mehr Anfragen generieren: http://www.typeform.com/

Bilder und Fotos

Die folgenden Portale sind nicht kostenlos, allerdings bieten sie preiswerte, hochwertige Fotos. So erhält man z.B. bei Shutterstock für rund 45 EUR 12 Fotos zum Download.

Shutterstock: http://www.shutterstock.com/de/

istock: http://deutsch.istockphoto.com/

Tineeye: Eine Bildersuchmaschine die zeigt, ob man Bilder bei Shutterstock & Co kaufen kann: http://tineye.com/

Design (Logo, Facebook Post, Icons)

canva: Mit canva kann jeder hochwertige Designs für Logos, Banner oder andere Werbemittel einfach erstellen: https://www.canva.com/

Font Awesome bietet Open Source Icons, die Sie kostenlos nutzen können. Sie sollten aber im Impressum die Quelle vermerken: http://fontawesome.io/

Zahlungen empfangen

PayPal – ein PayPal Button ist der einfachste Weg, um online etwas zu verkaufen, Sie benötigen dazu keine Warenkorbfunktion.

Rechtliches

Vorlage für ein Impressum mit Datenschutzerklärung und Haftungsausschluß: http://www.e-recht24.de/

Sicherheit

Check, ob Ihre Website gehackt wurde: https://sitecheck.sucuri.net/

Regelmäßige Online Marketing Seminare in Hamburg, Köln und als Inhouse Seminar

Ihr Referent: Jörn Steinz Gründer von SkillDayWenn Sie schnell und kompakt die wichtigsten Online Marketing Tools kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen unser regelmäßiges Online Marketing Seminar in Hamburg und Köln zu besuchen. Unser Online Marketing kompakt Seminar ist ein effektiver Workshops in Kleingruppen, in denen Sie aktiv am eigenen Rechner die Tools Schritt für Schritt kennenlernen und direkt Fragen zur Optimierung Ihrer eigenen Online Marketing Maßnahmen stellen können.

Kennen Sie weitere gute Online Marketing Tools?

Unsere Liste der besten Online Marketing Tools wird ständig erweitert. Wenn Sie einen guten Tipp für eine Software haben, die auf diese Seite sollte, senden Sie uns gerne eine Mail.

kostenlose online marketing tools

Effektive Online Marketing Tools mit denen Sie Ihre Webseite erfolgreicher machen

Vielleicht haben Sie ja bereits unser WordPress Seminar besucht und haben nun eine schöne Webseite, die als zentrales Marketinginstrument für Ihr Geschäft fungieren soll. Oder Sie sind angestellt und publizieren Inhalte für Ihr Unternehmen oder für Kunden online. In jedem Fall finden Sie auf dieser Seite nützliche kostenlose Online Marketing Tools, mit denen Sie Ihre Webseite selbstständig erfolgreicher machen können. Konkret gewinnen Sie mit den vorgestellten Online Marketing Tools wichtige Einsichten für Ihre Entscheidungen und dem Setzen der richtigen Prioritäten. Sie lernen z.B.

  1. was Mitbewerber online erfolgreich macht und welche dieser Faktoren Ihnen zur Nachahmung ebenfalls zur Verfügung stehen
  2. wie Besucher auf Ihre Seite gelangen und wie sie Ihre Seite benutzen
  3. wie Sie die Voraussetzungen schaffen, damit Google Ihre Webseite optimal indexiert (hier finden Sie ein kurzes Video, wie Google funktioniert)

Wir wünschen viel Erfolg!

Seminartermine & ausgewählte Tipps

Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein und erhalten Sie unsere aktuellen Seminartermine für WordPress, Online Marketing, Excel, Zeitmanagement sowie weitere Themen und Tipps. 

Sie haben sich erfolgreich eingetragen. Bitte klicken Sie noch auf den Link in der Bestätigungsmail, um Ihre Eintragung abzuschließen.