LIVE ZOOM TRAINING AUF DEUTSCH

Sie möchten schnell und sicher fit im Umgang mit Zoom werden. In unserer interaktiven Zoom Schulung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie es geht. Dabei wenden Sie Zoom Funktionen selbstständig an, sammeln Erfahrung und erhalten viele praktische Tipps für die Moderation von Gruppen. Auf Anfrage bieten wir unsere Zoom Schulung auch als Inhouse Online Training für Unternehmen und auf Englisch an.

Besprechungen, Workshops, Events & Präsentationen sicher mit Zoom durchführen

Unsere Zoom Schulung ist ideal für Fach- und Führungskräfte, Coaches, Trainer, Lehrer, Dozenten, Projektleiter, Ärzte und generell alle Personen, die schnell und kompakt lernen möchten, Zoom effektiv zu nutzen.

Nächste Termine

07.12.21 | 14.00h – 16.00h
17.12.21 | 14.00h – 16.00h
07.01.22 | 10.00h – 12.00h

Interaktiv

 Sie können jederzeit Fragen stellen und die Funktionen von Zoom unmittelbar selbst ausprobieren. 

N

Investition

119€ zzgl. USt

Live Webinar + umfangreiche Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikat

Auch Inhouse

Auf Anfrage auch als Zoom Inhouse Schulung für Unternehmen und Organisationen.

ZOOM SCHULUNG INHALTE

zoom training

Zu unserem interaktiven live Zoom Webinar erhalten Sie unsere umfangreiche Anleitung in Bildern. Diese umfasst Screenschots, Schritt für Schritt Erläuterungen und Tipps als praktisches Nachschlagewerk für die Nutzung von Zoom im Alltag.

Teilnehmerstimmen

Vielen Dank für die Durchführung der Zoom Schulung. Ich habe soeben mit den Teilnehmern Rücksprache halten können. Ihnen hat die Schulung sehr gut gefallen. Besonders die praktischen Übungen fanden sie sehr lehrreich.

Jan Lammers

Personalreferent Recruiting & Personalentwicklung | Zentrale Personalabteilung, Dyckerhoff GmbH

Allen hat die Schulung sehr gut gefallen. Tolles Angebot und Konzept – vor allem in den heutigen Zeiten!
Colette Robichaud

Vorstandsmitglied für Aus- und Weiterbildung, BDÜ LV Baden-Württemberg

Was Sie im Zoom Training lernen werden | 2 Stunden 

Voreinstellungen für Zoom

  • Nützliche Grundeinstellungen im Zoom Webportal für mehr Funktionen und zur Erhöhung der Sicherheit

Zoom Besprechungen

  • Zoom-Meetings planen und durchführen
  • Wiederkehrende Meetings einrichten
  • Meeting-Steuerung
  • Warteraum-Funktion
  • Ihren Bildschirm freigeben
  • Erweiterte Bildschirmfreigabe-Optionen (Sprecher in der Slideansicht)
  • Aufzeichnen einer Zoom-Besprechung

Zoom Workshops & Trainings

  • Möglichkeiten des virtuellen Lehrens und Lernens
  • Nutzung eines Tablets für Live Zeichnungen, Beschreibungen und Markierungen
  • Die „Melden statt Losreden-Funktion“
  • Abstimmungen im Team
  • Gemeinsame Nutzung von verschiedenen Whiteboards (Zoom Whiteboard und externe Alternativen)
  • Übertragung der Host / Co-Host Rolle und Rechte
  • Teilnehmer als Sprecher ins „Spotlight“ setzen

Zoom Breakout Sessions

  • Einrichtung und Teilnehmerverwaltung von Breakout Sessions (welche Breakout Optionen gibt es und welche eigenen sich für welche Anwendungsfälle)
  • Teilnehmer vorab Teams zuweisen
  • Mehrere Breakout Sessions moderieren
  • Wichtige und nützliche Einstellungen für die Nutzung von Breakouts

Nützliche Tipps und Techniken

  • Praktische Tastenkürzel
  • Störungen minimieren
  • Engagement und Beteiligung gewinnen und aufrechterhalten
  • Hintergrund gestalten

Einstellungen zur Erhöhung Ihrer Sicherheit

  • Passwort und Zugangsoptionen

Praktische Übungen
Alle Schulungsinhalte werden unmittelbar durch praktische Übungen vertieft.

Checkliste und Unterlagen
Sie erhalten eine Best Practice Checkliste und alle Schulungsinhalte als dokumentierte Screenshots als Nachschlagewerk für die Anwendung von Zoom im Alltag.

Ihr Zoom Trainer 

Durch Ihre Zoom Schulung führt Sie SkillDay Trainer und Geschäftsführer Jörn Steinz (MBA). Er bietet seit Jahren Live Online Workshops an und ist erfahren in der Moderation auch größerer Gruppen via Zoom. Alle Schulungsinhalte bereitet Herr Steinz in Form einer leicht verständlichen Präsentation auf. Mit dem interaktiven Training und den Schulungsunterlagen, lernen Sie Zoom schnell und sicher zu nutzen. Sie erhalten zudem praktische Tipps und Tricks, um Besprechungen, Workshops und Präsentationen virtuell effektiv zu gestalten. Darüber hinaus steht Ihnen Herr Steinz natürlich auch für etwaige weitere Fragen zur Verfügung. Herr Steinz hat inzwischen über 80 Zoom Schulungen für Hochschulen, Unternehmen und Behörden geleitet und kann Ihnen mit seiner Erfahrung auch für spezielle Anwendungsfälle Optionen empfehlen.

zoom training

ANMELDUNG UND KONTAKT

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung bitte unser kurzes Ticketformular nachfolgend. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie innerhalb von spätestens 24 Stunden Ihre Anmeldebestätigung, Rechnung und Einladungslink für Ihr Zoom Training. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 
Falls das Formular nicht angezeigt werden sollte, klicken Sie bitte hier.

Wir freuen uns auf das Training mit Ihnen.

 

Rufen Sie uns an

0175 566 4329

(Ansprechpartner Jörn Steinz)

Schreiben Sie uns

info@skillday.de

(Ansprechpartner Jörn Steinz)

Beispiel Inhalte Inhouse Zoom Schulung

Gerne stehen wir Ihnen auf Anfrage auch für individuelle Zoom Inhouse Schulungen zur Verfügung. Sprechen Sie uns dazu gerne unverbindlich an. Folgende Schwerpunkte können wir z.B. ebenfalls für Sie gestalten:

  • Wie kann man kreativ mit Zoom arbeiten?
  • Umgang mit der Arbeit in Kleingruppen (BreakOut-Rooms), z.B. mit Übungen und Reflexion
  • Einsatz von digitalen Flip Charts, digitalen Pinnwänden (padlet board), die man gemeinsam beschriften kann; digitale Post-Its an eine Pinnwand hängen
  • Einsatz von digitalen Moderationstools
  • Einsatz von TN-Abstimmungen (Umfragen) zu Themen/Fragen
  • Präsentation zeigen
  • sicherer zu werden darin, verschiedene Räume für Teilnehmer*innen aufzumachen, und als Referentin in allen Räumen „vorbeizuschauen“
  • Gruppenbildung „Break Out Räume“ (auch mit Zeitlimit)
  • Funktion Alternative Moderatoren
  • Umfragen erstellen und auswerten
  • Tipps/Kniffe bei den (Grund-)Einstellungen
  • Möglichkeiten als Moderator, Mikrofone und Kameras zentral auszuschalten
  • Bildschirm teilen
  • Hintergrund ändern
  • Hand heben
  • Welche Formen von Umfragen gibt es und welche anderen interaktiven Tools, um mit dem Publikum zu interagieren?
  • Wo ist der Unterschied zu Meeting und Webinar und welche Form macht für welche Veranstaltung Sinn?
  • Inwiefern kann man Zuhörern helfen, die technische Probleme haben?
  • Wie kriegt man mehrere Redner z.B. für ein Panel zur gleichen Zeit groß und alle Zuhörer klein?
  • Wie bindet man Multimedia-Inhalte am besten in Zoom ein?
  • Können auch Co-Moderatoren Aufnahmen tätigen? Die Antwort lautet, dass für Co-Moderatoren die gleichen Einstellungen wie für alle übrigen Teilnehmer gelten. Es ist demnach höchstens eine lokale Aufzeichnung auf dem Rechner möglich, wenn der Gastgeber den Teilnehmern diese Möglichkeit in den Grundeinstellungen im Zoom Webportal erlaubt (ist als Voreinstellung aber von Zoom aus deaktiviert).

Über Zoom

Zoom Video Communications, Inc. (Zoom) ist ein Unternehmen für Kommunikationstechnologie mit Hauptsitz in San Jose, Kalifornien. Es bietet Videotelefonie- und Online-Chat-Dienste über eine Cloud-basierte Peer-to-Peer-Software-Plattform an und wird für Telekonferenzen, Telearbeit, Fernunterricht und soziale Beziehungen eingesetzt.

Die Nutzung der Plattform ist kostenlos für Videokonferenzen mit bis zu 100 Teilnehmern und einer Zeitbegrenzung von 40 Minuten. Für längere oder größere Konferenzen mit mehr Funktionen sind kostenpflichtige Abonnements erhältlich, die 15 bis 20 Dollar pro Monat kosten. Funktionen, die auf Geschäftskonferenzen ausgerichtet sind, wie z.B. Zoom-Räume, sind für $50-100 pro Monat erhältlich.

Eric Yuan, ein ehemaliger Ingenieur und leitender Angestellter von Cisco Webex, gründete Zoom 2011 und brachte seine Software 2013 auf den Markt. Das Umsatzwachstum von Zoom und die wahrgenommene Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit seiner Software führten 2017 zu einer Bewertung von 1 Milliarde US-Dollar, wodurch das Unternehmen zu einem „Einhorn“-Unternehmen wurde. Im Jahr 2019 ging das Unternehmen an die Börse. Seit April 2020 wird die Software von Zoom aufgrund der Quarantänemaßnahmen, die viele Länder als Reaktion auf den Coronavirus 2019-20 ergriffen haben, verstärkt genutzt. Zoom spricht inzwischen von über 200 Millionen Nutzern. Wenn Sie sich für ein virtuelles inhouse Zoom Training interessieren, nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt auf.